Förderzentrum "Erich Kästner" Altenburg

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

im folgenden Brief finden Sie wichtige Informationen zur schrittweisen Schulöffnung ab 22.02.2021.
Die entsprechenden Verordnungen können Sie hier nachlesen.



Hier finden Sie wichtige Informationen zur freiwilligen Testung von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7.




An alle SchülerInnen, die vor ihrem Berufsstart ins Leben stehen. Unter dem folgenden Link (www.perspektiven-finden.com)
könnt ihr euch zu vielfältigen Themen rund um Berufsbilder, Berufswahltests, Praktikumsplatz, Ferienjobbörse und v. m. informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"




____________________________________________________________


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

morgen Montag, den 08.02.2021 bleiben die Schulen in ganz Thüringen, aufgrund der aktuellen Wetterwarnungen und Straßenverhältnisse geschlossen (Bildungsministerium Medienservice).


Es findet keine Notbetreuung und kein Präsenzunterricht statt.
Aufgaben für das häusliche Lernen können ebenfalls nicht geholt werden. Die Ausgabe erfolgt ab Dienstag.


Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"



____________________________________________________________


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


wir haben neue Informationen.


Am Montag, den 01.02.2021 werden sich die Kolleginnen und Kollegen beraten, welche Schüler einen sehr hohen Unterstützungsanspruch haben und die entsprechende Organisation vornehmen.
Die betreffenden Schüler werden dann stundenweise bei der Erledigung ihrer häuslichen Aufgaben unterstützt.

Liebe Eltern, die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer setzen sich mit Ihnen in Verbindung.



Liebe Grüße
von der Schulleitung
des Förderzentrums "Erich Kästner"


____________________________________________________________

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

laut den Ergebnissen der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs und Regierungschefinnen der Länder vom 19.01.2021 und der Thüringer Verordnung vom 25.01.2021 (Corona Thüringen) bleiben die Schulen
bis einschließlich 14.02.2021 geschlossen.

Denken Sie bitte daran, dass die Winterferien vorverlegt wurden (25.01. - 29.01.2021).

Durch zahlreiche Nachfragen bezüglich der beantragten Notebooks können wir Ihnen mitteilen, dass diese in der Schule eingetroffen sind. An dieser Stelle bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld, da sich die LehrerInnen zunächst mit diesen Geräten vertraut machen müssen, um Ihren Kindern ein erfolgreiches Lernen mit den Notebooks zu ermöglichen.

Ebenso arbeiten wir am Aufbau der "Thüringer Schulcloud". Auch hier bitten wir Sie um ein wenig Zeit, damit sich die LehrerInnen damit vertraut machen können, damit die Cloud einen großen Nutzen für Ihre Kinder darstellt.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien zunächst schöne Winterferien.
Allen gilt ein großer Dank für Ihre Arbeit im "Homeschooling".


Liebe Grüße von der Schulleitung des
Förderzentrums "Erich Kästner"



____________________________________________________________

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

laut der aktuellen Mitteilungen der Videoschaltkonferenz und des Beschlusses des Thüringer Kabinetts vom 5. Januar bleiben Schulen
bis einschließlich 31.01.2021 geschlossen.

Die Ferien werden vorgezogen (25.01. - 30.01.2021).

Ab 01.02.2021 soll eingeschränkter Regelbetrieb (Stufe GELB) stattfinden.

Eine Notbetreuung erfolgt auf Antrag (pdf) für Eltern, die:

1. aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe, die eine Erledigung dieser Tätigkeit im HomeOffice unmöglich machen, an einer Betreuung des Kindes gehindert sind und
2. zum zwingend für den Betrieb benötigten Personal
o in der Pandemieabwehr bzw. -bewältigung
o in Bereichen von erheblichen öffentlichen Interesse (insbesondere Gesundheitsversorgung und Pflege, Bildung und Erziehung, Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung bzw. der öffentlichen Verwaltung, Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur und Versorgungssicherheit, Informationstechnik und Telekommunikation, Medien, Transport und Verkehr, Banken und Finanzwesen, Ernährung und Waren des täglichen Bedarfs) gehören.

Viele Grüße
von der Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"


____________________________________________________________

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

 
wir hoffen, dass ALLE schöne und besinnliche Feiertage hatten, gesund und mit einer Portion Optimismus und Freude für den Start 2021 gewappnet sind.
 
Das neue Jahr wird uns wieder vor viele Herausforderungen stellen. Diese können wir nur gemeinsam bewältigen.
Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir wünschen uns weiterhin die gute Zusammenarbeit wie bisher.
 
Liebe Schülerinnen und Schüler, für euch beginnt das neue Jahr leider nicht in der Schule. Wir wissen, wie schwer das für euch ist. Dennoch wünschen wir uns, dass ihr eure schulischen Aufgaben erledigt. Eure Lehrerinnen und Lehrer helfen euch auf jeden Fall dabei.
 

Die wichtigsten Informationen stellen wir stets auf die Homepage.
Noch warten wir auf verlässliche Informationen, wie es nach dem 10. Januar weitergehen soll.
 
Wir Alle müssen uns in Geduld üben und optimistisch bleiben. Bitte melden Sie und ihr euch, wenn Hilfe benötigt wird.
 
 
Viele Grüße
 
Frau Abt und Frau Schwarz



____________________________________________________________


Liebe Eltern,
liebe SchülerInnen und
liebe KollegInnen,

unter folgendem Link sind die aktuellen Informationen zur Einstellung des Präsenzunterrichts
ab 16. Dezember 2020 bis 08. Januar 2021
zu finden (TMBJS).

Der folgende Brief (PDF) informiert alle an und in Schule Mitwirkende.

Wir wünschen Ihnen/ euch eine schöne Weihnachtszeit
und
einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2021.



Die Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"




____________________________________________________________


Liebe Eltern,

ab 01.12.2020 treten für uns folgende Maßnahmen in Kraft (siehe TMBJS):

-> Alle Klassen lernen weiterhin in festen Lerngruppen mit festen Kontaktpersonen.
-> Eine Betreuung bis zur Schulschließzeit kann in Anspruch genommen werden.
-> Individuelle Absprachen erfolgen über die KlassenlehrerInnen.

EINE GROßE BITTE: Es ist ganz wichtig, dass unsere SchülerInnen den Abstand vor und im Schulgelände sowie beim Nachhauseweg einhalten. Weiterhin ist das Tragen der Mund- Nasen- Bedeckung im Schulgebäude sehr elementar, um schäfere Maßnahmen zu vermeiden.

Zur Information: Podcast Dr. Dhein (Amtsarzt Altenburger Land).

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Vorweihnachtszeit und
bleiben Sie gesund.

Die Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"


____________________________________________________________


Liebe Eltern,
liebe SchülerInnen und
liebe KollegInnen,


ab Montag, den 23.11. bis 06.12.2020 tritt die Anordnung des eingeschränkten Regelbetriebs (Stufe "GELB") in Kraft (Anordnung zum eingeschränkten Regelbetrieb).
Aus diesem Grund sind feste Gruppen verpflichtend!


Weiterhin gilt das Stufenkonzept "Kindertagesbetreuung und Schule unter Pandemiebedingungen" im Schuljahr 20/21 (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO).
Ein Handlungsschema im Umgang mit Erkältungssymptomen wurde vom TMBJS erarbeitet und steht Ihnen hier zur Einsicht zur Verfügung.

Liebe Schüler, denkt weiter an die Mund- Nasen- Bedeckung im Schulhaus (Hygieneplan Schule), im Bus und im Taxi.


Die Schulleitung des Förderzentrums "Erich Kästner"



















Zurück zum Seiteninhalt